Kopfereich der Seite

Satzungen und Gebühren der Abfallentsorgung

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Satzungen und Gebührenverordnungen der Abfallentsorgung in Krefeld. Die untenstehenden Dokumente können Sie kostenlos downloaden und ansehen.

Informationen zu Satzungen und Gebühren der Abfallentsorgung in Krefeld

Erläuterung der Bemessung

Behälter und Gebühren

Grundsätzlich gehen wir bei der Bemessung der anfallenden Restabfallmenge von 40 Litern pro behördlich gemeldeter Person und pro Woche aus. Im Regelfall werden zusätzlich noch andere Möglichkeiten genutzt, um den Abfall getrennt zu entsorgen – zum Beispiel über die gelbe oder blaue Tonne sowie durch die Entsorgung von Altglas oder Altpapier an unseren Containerstandorten. Dadurch lässt sich die angenommene Abfallmenge auf 20 Liter pro Person und Woche verringern.

Wenn zusätzlich auch noch der anfallende Biomüll durch Kompostierung auf dem eigenen Grundstück verwertet oder die braune Tonne genutzt wird, lässt sich die angenommene Restabfallmenge sogar auf 15 Liter pro Person und Woche reduzieren! Die Biotonne gibt es in vielen Fällen, ohne dass für die Nutzung extra Gebühren anfallen. Wird der Biomüll auf dem eigenen Grundstück verwertet, verringert sich die Gebühr für die schwarze oder rote Tonne außerdem um zehn Prozent. 

Die korrekte Abfalltrennung schont also nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel!

Alle Regelungen können ausführlich in unserer Abfallsatzung und Abfallgebührensatzung nachgelesen sowie der aktuell gültigen Gebührensatzung entnommen werden. Diese und weitere Dateien finden Sie nachfolgend zum Download.

Kontaktmöglichkeiten des Kommunalbetrieb Krefeld

Kontakt

Service-Team für Abfallgebühren

Telefonische Sprechzeiten 
Mo und Do von 9.00 - 12.00 Uhr 
Mo, Mi und Do von 14.00 - 15.30 Uhr

Ostwall 175, 47798 Krefeld